Naruto Shippuuden 2010

Willkommen im Sasuke Naruto Fan Fourm
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Begrüßung vom Neuling!!!
Mo Jun 17, 2013 8:27 pm von Minata

» wenn hasst ihr aus naruto
Fr Nov 23, 2012 11:31 pm von Mayi

» RPG die neue zukunft!
Fr Nov 23, 2012 11:29 pm von Mayi

» Der RPG Bereich!
Fr Nov 23, 2012 10:52 pm von Mayi

» Anime Future
Mo Jun 18, 2012 6:19 pm von Akamaru

» Hallo!
Di Feb 14, 2012 8:54 pm von Akamaru

» Wenn findet ihr aus Akatsuki am besten
So Dez 04, 2011 11:48 am von Blabibi

» Happy Birtday
So Dez 04, 2011 11:41 am von Blabibi

» Toplistenservice.de
So Sep 11, 2011 10:23 pm von Akamaru

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ (Häufig gestellte Fragen)
 Suchen
Forum
Partner
>
>

Teilen | 
 

 Japanische begriffe und deren Beduetung

Nach unten 
AutorNachricht
Marik.Ishtar
Anbu Anfuerer
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 24
Dein verheiratete(r) : Leider noch niemand :'-(
Anmeldedatum : 01.10.08

Charakterbogen
Name: Gib hier denn Namen deiner Charaktere ein!
Geheime Jutsus: Hier kommen deine ausgedachten jutsus rein!
Geschichte: Hier kommt deine kurze geschichte rein!

BeitragThema: Japanische begriffe und deren Beduetung   Do Jul 09, 2009 6:58 pm

Wollte mal wissen was ihr alles auf Japanisch könnt und ob ihr wiss was das bedeutet.
Zu mir:

Baka = Algemeines Schimpfwort
Sakura = Kirschblüte
Orochimaru = Riesen Schlange
Akatsuki = Morgendämerrung oder Aka= Rot Tsuki = Wolke
ehmmm *denk*

Gomen = Entschuldigung
Katana = Schwert
Ka = Feuer
Kaichi = Siegen-Gewinnen

Naja, ich weiss zwar noch mehr, habe im moment aber keine lust mehr mir die finger wund zu schreiben, ihr seid dran.

_________________

Zu meiner Sig:
Spoiler:
 

Zu meinem ava:
Spoiler:
 


Wichtig, unbedingt anklicken!
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.sasuke-naruto.frei-forum.com
XxXZ4BUZAXxX
Anbu
Anbu
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 22
Ort : Kirigakure
Anmeldedatum : 28.06.09

Charakterbogen
Name: Zabuza
Geheime Jutsus: Schwert der Dämonen
Geschichte: Ninja aus Kirigakure , schon als Kind wurden ihm alle Gefühle wegtrainiert,dies ist allerdings üblich in Kirigakure,es war ein sehr schreckliches Ritual

BeitragThema: OK   Do Jul 09, 2009 7:21 pm

OK ^^
Dann zieh ich ma weiter
also die Japsen-wörter kenn ich
Akatsuki Morgendämmerung
Naruto Eine Art japanischer Fischkuchen
Uzumaki Spirale
Jiraiya Junger Donner
Gekko Mondlicht
Haku Weiß
Hinata Sonniger Bereich
Hizashi Sonnenstrahl
Hyuuga Sonne
Neji Schraube
Ino Eber/Wildschwein
Yamanaka Tief im Berg
Sakura Kirschblüte
Haruno Frühlingsfeld
Gaara Sich selbst liebender Dämon
Sabakuno Mit dem Sandsturm
Kiba Reißzahn
Inuzuka Haus der Hunde
Iruka Delfin
Umino Meer / Ozean
Umi no Iruka Meeresdelfin
Kakashi Vogelscheuche
Hatake Kornfeld
Gai Siegeslied
Anko Süsse Bohnenpaste
Choji Beileidsmitteilung (wobei Cho Schmetterling heißt)
Kurenai Tiefrote Farbe
Yuuhi Abend
Shikamaru Reh/Rotwild
Kabuto Helm
Yakushi Der heilende Buddha
Gamabunta Krötenkönig
Minato Hafen
Namikaze Wellenwind
Nami Welle
Uchiha Fächer
Hokage Feuerschatten
Mizukage Wasserschatten
Raikage Donnerschatten
Tsuchikage Erdschatten
Kazekage Windschatten
Sasuke Erstname von legendären Shinobis
Itachi Wiesel
Yoroi Rüstung
Makimono Rolle
Tsunami Riesenwelle
Orochi Riesenschlange
Maru Schiff
Ebisu Japanischer Gott des Reichtums
Kage Schatten
Shikaku Viereck
Tenten Hier und dort
Aoi Blau
Sora Himmel
Waraji Strohsandalen
Rin Begleiter, Phosphor, Kälte, Ring
Pain Schmerz
Obito Hals, Nacken
Sai Westen
Lee Wiese
Karasu Krähe
Sanshouuo Salamander
Kuroari schwarze Ameise





PS: Habe ich natürlich nicht selber geschrieben hab ich kopiert ist für alle beteiligten das beste ^^)

_________________

Der Dämon aus Kirigakure

Info
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Marik.Ishtar
Anbu Anfuerer
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 24
Dein verheiratete(r) : Leider noch niemand :'-(
Anmeldedatum : 01.10.08

Charakterbogen
Name: Gib hier denn Namen deiner Charaktere ein!
Geheime Jutsus: Hier kommen deine ausgedachten jutsus rein!
Geschichte: Hier kommt deine kurze geschichte rein!

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Do Jul 09, 2009 7:29 pm

hehe, hab ich mir schon gedacht, gilt aber nicht!

Du musst schreiben was DU weisst!

(Spam könig king )

_________________

Zu meiner Sig:
Spoiler:
 

Zu meinem ava:
Spoiler:
 


Wichtig, unbedingt anklicken!
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.sasuke-naruto.frei-forum.com
Sasuke_Uchiha
Kage
Kage
avatar

Anzahl der Beiträge : 333
Alter : 24
Ort : Oto Gakure
Dein verheiratete(r) : Roxan
Anmeldedatum : 15.07.08

Charakterbogen
Name: Shiro Nasaki
Geheime Jutsus: Gen-Jutsus
Geschichte: --

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Sa Jul 11, 2009 6:55 pm

Nee,

ICH BIN DER KING OF SPAM!!!
Nach oben Nach unten
http://sasuke-naruto.frei-forum.com
Marik.Ishtar
Anbu Anfuerer
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 24
Dein verheiratete(r) : Leider noch niemand :'-(
Anmeldedatum : 01.10.08

Charakterbogen
Name: Gib hier denn Namen deiner Charaktere ein!
Geheime Jutsus: Hier kommen deine ausgedachten jutsus rein!
Geschichte: Hier kommt deine kurze geschichte rein!

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Sa Jul 11, 2009 7:06 pm

Ach wirklich?
WO sind denn deine SPAM beiträge???

LOOOSEEERRRR

_________________

Zu meiner Sig:
Spoiler:
 

Zu meinem ava:
Spoiler:
 


Wichtig, unbedingt anklicken!
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.sasuke-naruto.frei-forum.com
XxXZ4BUZAXxX
Anbu
Anbu
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 22
Ort : Kirigakure
Anmeldedatum : 28.06.09

Charakterbogen
Name: Zabuza
Geheime Jutsus: Schwert der Dämonen
Geschichte: Ninja aus Kirigakure , schon als Kind wurden ihm alle Gefühle wegtrainiert,dies ist allerdings üblich in Kirigakure,es war ein sehr schreckliches Ritual

BeitragThema: khkh   So Jul 12, 2009 2:32 pm

Ja leute ich hab grad anders thema gelesen da habt ihr auch gestritten wer spam könig ist ich hab deal ich bin ja so ziemlich jeden tag on und guck mir alles neue an nach 1 woche gucke ich wer von euch der SPAM könig ist ok???

PS: wie kann man sich streiten wer spam könig ist

_________________

Der Dämon aus Kirigakure

Info
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Marik.Ishtar
Anbu Anfuerer
avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 24
Dein verheiratete(r) : Leider noch niemand :'-(
Anmeldedatum : 01.10.08

Charakterbogen
Name: Gib hier denn Namen deiner Charaktere ein!
Geheime Jutsus: Hier kommen deine ausgedachten jutsus rein!
Geschichte: Hier kommt deine kurze geschichte rein!

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Mi Jul 22, 2009 6:29 pm

wie das geht?

Siehts du doch XD

sorry, wieder von thema abgekommen.


Sasuke 0: 1 Marik

_________________

Zu meiner Sig:
Spoiler:
 

Zu meinem ava:
Spoiler:
 


Wichtig, unbedingt anklicken!
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.sasuke-naruto.frei-forum.com
XxXZ4BUZAXxX
Anbu
Anbu
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 22
Ort : Kirigakure
Anmeldedatum : 28.06.09

Charakterbogen
Name: Zabuza
Geheime Jutsus: Schwert der Dämonen
Geschichte: Ninja aus Kirigakure , schon als Kind wurden ihm alle Gefühle wegtrainiert,dies ist allerdings üblich in Kirigakure,es war ein sehr schreckliches Ritual

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Mi Jul 22, 2009 7:53 pm

0:1 Für marik
runde 2
start

^^ ihr seit verrückt

_________________

Der Dämon aus Kirigakure

Info
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Sasuke_Uchiha
Kage
Kage
avatar

Anzahl der Beiträge : 333
Alter : 24
Ort : Oto Gakure
Dein verheiratete(r) : Roxan
Anmeldedatum : 15.07.08

Charakterbogen
Name: Shiro Nasaki
Geheime Jutsus: Gen-Jutsus
Geschichte: --

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Do Jul 23, 2009 1:24 pm

Also ich finde ich bin der KING OF SPAM!

und mann muss nur vom thema ablenken also wie gehts so???
und was tut ihr so????

naja ich bin ja so gut drauf und auch so cool^^
und michael ist total DOOF!

Sasuke 03 : Marik 01
Nach oben Nach unten
http://sasuke-naruto.frei-forum.com
XxXZ4BUZAXxX
Anbu
Anbu
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 22
Ort : Kirigakure
Anmeldedatum : 28.06.09

Charakterbogen
Name: Zabuza
Geheime Jutsus: Schwert der Dämonen
Geschichte: Ninja aus Kirigakure , schon als Kind wurden ihm alle Gefühle wegtrainiert,dies ist allerdings üblich in Kirigakure,es war ein sehr schreckliches Ritual

BeitragThema: ökköök   Do Jul 23, 2009 8:41 pm

und der sieger ist .............
XxXZ4BUZAXxX... nein spass aber ich finde es sollte keienn spam könig geben den wenn ihr ruch strieten macht ihr das forum lustiger das ist meine ansicht dazu ^^ viel spass noch beim spamen

_________________

Der Dämon aus Kirigakure

Info
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Sasuke_Uchiha
Kage
Kage
avatar

Anzahl der Beiträge : 333
Alter : 24
Ort : Oto Gakure
Dein verheiratete(r) : Roxan
Anmeldedatum : 15.07.08

Charakterbogen
Name: Shiro Nasaki
Geheime Jutsus: Gen-Jutsus
Geschichte: --

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Fr Jul 31, 2009 6:46 pm

mann aber ich ander meine sig nicht um...

ich finde immer noch dss ich der king bin^^
ich habe auch ne k
ónigin...
Roxan...nein jenny uchiha^^
Nach oben Nach unten
http://sasuke-naruto.frei-forum.com
Sasuke_Uchiha
Kage
Kage
avatar

Anzahl der Beiträge : 333
Alter : 24
Ort : Oto Gakure
Dein verheiratete(r) : Roxan
Anmeldedatum : 15.07.08

Charakterbogen
Name: Shiro Nasaki
Geheime Jutsus: Gen-Jutsus
Geschichte: --

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Fr Jul 31, 2009 6:52 pm

Aikido japanische Kampfsportart
Ainu Japanische Ureinwohner auf Hokkaido im Norden Japans
Anime japanische Animationsfilme
Arigato Japanisch für 'Danke'
Banzai japanischer Hurra-Ruf
Bonsai gezüchtete zwergwüchsige Bäume Bonsai-Artikel
Bushido wörtlich „der Weg des Kriegers“, Verhaltenskodex der Samurai
Dojo Trainingshalle für japanische Kampfsportarten
Futon japanische Matratze
Geisha Kultivierte Begleitdame, die sich auf traditionelle Kunst wie Singen, Tanzen und das Spielen von Musikinstrumenten versteht und ihre Gäste damit abends in den Teehäusern unterhält
Go japanisches Brettspiel
Hai japanisch für 'Ja!', auch 'Jawohl!' etc.
Haiku japanische Gedichtform mit kurzen Versen, typischste Form der japanischen Lyrik
Harakiri Art des rituellen Selbstmords bei den Samurai, abwertende Bezeichnung, eigentlich Seppuku genannt
Ikebana japanische Blumensteckkunst
Jiu-Jitsu japanische Kampfsportart
Judo japanische Kampfsportart
Kabuki japanischer Theater-Stil aus dem 17. Jahrhundert
Kaizen kontinuierliche Verbesserung (Kai = Veränderung, Wandel, Zen = zum Besseren, im positiven Sinn)
Kamikaze wörtlich „Götterwind“, Bezeichnung für Todespiloten im 2. Weltkrieg
Kampai japanischer Trinkspruch, "Prost!"
Kanji japanische bzw. chinesische Schriftzeichen, wörtlich: „Zeichen der Han“ (Zeichen der Chinesen)
Karaoke Singen zu Instrumentalversionen bekannter Lieder. Karaoke setzt sich zusammen aus den Wörtern „kara“ (leer) und der Abkürzung von „Orchester“ („Oke“)
Karate japanische Kampfsportart
Karoshi Tod durch Überarbeitung
Kendo japanische Fecht-Sportart
Kimono traditionelles japanisches Gewand für Frauen und Männer
Koi japanische Zierkarpfen
Konnichi wa Japanisch für 'Guten Tag'
Kyudo sportliche Übung des Bogenschießens
Manga japanische Comics
Mikado Bezeichnung des japanischen Kaisers im Mittelalter
Miso japanische Suppenart
Mocchi Klebrige kleine Bällchen aus zerstampftem Reis, die in Japan traditionell zu Neujahr gegessen werden.
Moshi-moshi japanische Begrüßung wenn man ans Telefon geht, etwa wie 'Hallo, hallo'
Nashi japanische Birne
Ninja japanischer Krieger
Nippon offizielle Bezeichnung Japans in der Landessprache
Nô Nô-Theater, ein traditioneller japanischer Theater-Stil
Obi breiter Gürtel des Kimono
Origami japanische Kunst des Papierfaltens
Otaku fanatischer Anhänger eines Hobbys
Ramen japanische Nudeln / Nudelsuppe
Sake japanisches alkoholhaltiges Getränk mit ca. 15% Alkoholgehalt, hergestellt aus Reis
Samurai japanische Krieger des Mittelalters mit hohem Ehrenkodex
–san respektvoller Namenszusatz in direkter Anrede, z.B. Monika-san oder Neumann-san
Sayonara japanischer Abschiedsgruß, speziell wenn man sich länger nicht mehr sieht
Shiatsu wörtlich „Fingerdruck“, aus Japan stammende Form von Berührungstherapie
Shiitake japanische Speisepilzart
Shinkansen japanischer Hochgeschwindigkeitszug
Shinto japanische Naturreligion. Dem Shintoismus zufolge wohnt in jeder Naturerscheinung (Steine, Pflanzen, Wetter) ein Gott (kami), der in dafür eingerichteten Schreinen verehrt wird.
Shogi japanisches Brettspiel
Shogun japanischer Fürst im Mittelalter
Sudoku japanisches Zahlenrätsel
Sukiyaki japanisches Gericht / Spezialität
Sumo japanisches Ringen, Sportart
Sushi japanisches Reisgericht
Taifun tropischer Wirbelsturm; das jap. Wort Taifun stammt ursprünglich allerdings aus China
Taiko traditionelle große japanische Trommeln, heißt wörtlich 'große Trommel'
Tamagotchi Kleines elektronisches Spielzeug, das sich wie ein Haustier verhält
Tatami traditionelle Bambusmatte, mit der japanische Zimmer ausgelegt sind
Tempura japanisches Gericht / Spezialität
Tenno jap. „Erhabener, Himmelskönig“, Titel des japanischen Kaisers
Tofu aus Sojabohnenmilch gewonnenes quarkähnliches Produkt
Tsunami plötzliche, meist durch Seebeben hervorgerufene zerstörerische riesige Meereswelle
Yakuza japanische Mafia
Yen japanische Währung
Zen japanische Glaubensrichtung des Buddhismus
Nach oben Nach unten
http://sasuke-naruto.frei-forum.com
XxXZ4BUZAXxX
Anbu
Anbu
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Alter : 22
Ort : Kirigakure
Anmeldedatum : 28.06.09

Charakterbogen
Name: Zabuza
Geheime Jutsus: Schwert der Dämonen
Geschichte: Ninja aus Kirigakure , schon als Kind wurden ihm alle Gefühle wegtrainiert,dies ist allerdings üblich in Kirigakure,es war ein sehr schreckliches Ritual

BeitragThema: h   Fr Jul 31, 2009 10:03 pm

hast du abe rauch kopiert siehst du marik jeder kopiert der das kann also rechtskilick-dann auf kopieren-dann auf einfügen wo du eseinfügen willst ....

_________________

Der Dämon aus Kirigakure

Info
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
*SaSukE*
Dorf bewohner
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Alter : 22
Ort : Japan
Anmeldedatum : 10.03.10

Charakterbogen
Name: Sasuke
Geheime Jutsus: Genjutsu
Geschichte: ,--,

BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   Mi März 10, 2010 8:00 pm

hab hier nur wenige das meiste ist eh schon erwähnt worden!(was ich eigentlich auch sagen wollte^^)

Yokai - Dämon
scushi,-demos = aber (kommt auf grammi an)
sensei,-sensei = Meister,chef
senpai = z.b an einer schule klassen höher,-die schon länger an/in der schule sind,auch bei firmen,büros ....usw.....
Arbeit - arubaito
-chan - normalerweise benutzt FÜR Mädchen. Mit -chan betitelt man nicht nur enge Freundinnen, sondern allgemein alles, was süß/niedlich/lieb für einen ist. Auch Haustiere und Jungs (im Kleinkindalter, aber auch so als scherzende Koseform). Benutzt wird es VON Mädchen, Jungen, Frauen, Männern... jedem halt. Die Beziehung muss nicht eng sein - doch wenn man ein Mädel nicht mag, setzt man eben das distanziertere -san oder gar nichts.
-kun - Anrede für junge Männer, durchaus formell
-sama - Anrede für jemanden mit einem höheren Status als man selbst (und den man geradezu anbetet!)
-san - Herr, Frau, Fräulein ...
anata - du (höflich und formal), bedeutet auch 'Liebling', wenn eine Frau ihren Mann anspricht
boku - ich (normalerweise nur von Jungen verwendet)
kimi - du (Jungen benutzen das, um enge Freunde anzusprechen)
omae - du, von Frauen benutzt sehr unhöflich, doch für Männer absolut gewöhnlich
ware-ware - wir, uns, Männersprache, ziemlich informell
watakushi - ich, mich (sehr höflich und formal)
watashi - ich, mich (normaler, neutraler Gebrauch),
atashi - ich, mich, nur Mädchensprache
obaasan - Großmutter
obasan - Tante
imouto - jüngere Schwester
ojiisan - Großvater
ojisan - Onkel
okaasan - Mutter
oneesan - ältere Schwester
oniisan - älterer Bruder
-sempai - älterer Mitschueler (kann auch für Leute gelten, die z.B. vor Jahren beim selben Lehrer Töpfern gelernt haben wie man selbst ^_^)
otousan - Vater

hai - (höflich-neutral) ja
aa, ee, un - umgangssprachliche Varianten von "ja"
iie - (höflich-neutral) nein
uun - umgangssprachliche Version von "nein"
ageya - Zimmer für gewisse intime Aktivitäten in Clubs
aishiteru - Es gibt da im Jap. zwei Übersetzungen für das Wort Liebe - koi und ai. Koi steht für die leidenschaftliche / körperliche Liebe (siehe koibito), ai hingegen für die Liebe z.B. zwischen Mutter und Kind oder engsten Freunden. Das shiteru bedeutet einfach tun/machen (auf betonte Weise). Daher: aishiteru = lieben; aus dem Zusammenhang natürlich "ich liebe" und
auch das "dich" kapiert sich von selbst... okay, weiteres wird wohl doch zu grammatisch ^_^;;
arigatou (gozaimasu) - Danke, an sich informell, mit gozaimasu höflich-neutral
baka - blöd, Blödmann, Idiot etc. ("Shinji no baka!")
chibi - winzig, klein
chikusho - Scheiße (deftig ^_^Wink
chotto - ein wenig; auch im Sinne: "ein wenig von deiner Zeit" ("Hast du mal kurz Zeit?")
matte - Befehlsform von matsu ("warten"), gebräuchlich: "chotto matte!" = "Wart' mal!" (wütend: "Mach' mal halblang!")
mate - siehe matte, Männersprache
yame, yamete, yamero - Befehls-/Aufforderungsformen des Verbs "yameru" (einhalten, aufhören), yamero ist sehr stark und daher unhöflich
daijoubu - in Ordnung (mir geht es gut, ich bin in Ordnung)
daijobu ka - Bist du (seid ihr, sind sie...) in Ordnung?
demo - aber
doumo - informelles Danke, wird auch formell verwendet; z.B. sagst du am Telefon nicht: "sayounara", beim Auflegen, sondern etwas wie: "hai domo, sumimasen *klick*"
etchi - pervers, eklig (von der Englischen Aussprache von "H" - hentai ^_^)
ofuro - die japanische Version einer (sehr heißen!) Badewanne
futon - jap. Bettdecke, Bettstatt
ganbatte - von ganbaru = sein Bestes geben; oft auch: "Fight!"; also: "Gib dein Bestes!"... übrigens DER japanische Ausdruck überhaupt...
geisha - Unterhalterin ^_^
gomen (nasai) - Es tut mir sehr leid. (höflich-neutral, höflicher "Sumimasen")
gomen (ne) - informell "Tut mir leid."
hana - Blume
hentai - Perverser, pervers
hi - generell 'Feuer'. Das Kanji für Hiei bedeutet aber 'Schatten'
ima - jetzt
itoshii - lieb, geliebt (das benutzte Kanji ist das selbe wie für "ai")
ja - Tschüß, Tschö, Also dann ("Ja ne!"), auch als Füllwort benutzt - etwa: "jaa..." = "Also..."
kakkoii - sehr gutaussehend, cool
kawaii - süß, niedlich
kimono - traditionelle japanische Kleidung
kinou - gestern
kita - Norden
koibito - Geliebter (Achtung: die Abkürzung "koi" gibt es nicht! Das ist eine Erfindung westlicher Fanfic-Autorinnen.)
koishii - Adjektiv! Heißt soviel wie einsam im Sinne von Sehnsucht, oder auch Heimweh habend (normalerweise: einsam/allein = sabishii, samishii)
konbanwa - Guten Abend
konnichiwa - Guten Tag
kowai - unheimlich, furchteinflößend
korosu - töten
kuso - Scheiße (nicht ganz so deftig)
mata - wieder
masaka - "Echt!/Ernsthaft!" im Sinne von: "No kidding!"
minami - Süden
minna - alle ("Konnichiwa, minna-san!" - "Guten Tag alle miteinander!" höflich)
mirai - Zukunft
mizu - Wasser
ne - oder? Kann man mit dem deutschen Anhängsel "..., ne?" vergleichen ^_^
nezumi - Ratte, Maus
ohayou (gozaimasu) - Guten Morgen (mit gozaimasu höflich-neutral)
onna no hito - Frau
onna - Frau, Weib
onna no ko - Mädchen
otoko no hito - Mann
otoko - Mann
otoko no ko - Junge
owari - Ende
oyasumi (nasai) - Gute Nacht (mit nasai höflich-neutral)
sayounara - Auf Wiedersehen, Leb wohl
shimatta - Verdammt!
shishou - Kampfsportlehrer
shokuji - Essen, Mahlzeit
shoujo - Mädchen
shounen - Junge
sou - Ja (so ist es), normalerweise begleitet von 'desu' oder 'da', oder einfach im Sinne von "Genau!" - "Sou!"
sugoi - Wahnsinn! Klasse! Toll! äh... ^_^;
suki da -"suki (da/yo/desu)" - auf Gegenstände/Essen bezogen = gefallen/mögen; unter gleichgeschlechtlichen Freunden (Mädchen) = mögen, gern haben; zwischengeschlechtlich wie gesagt: "I love you." (Steigerung: suki > daisuki > chousuki... ^_^)
sumimasen - Entschuldigung
tatami - Reisstrohmatte (traditioneller Bodenbelag in japanischen Häusern) toki - Zeit
tomodachi - Freund
wakari - das Verstehen
wakatta - verstanden
yarou - Bastard 'bakayarou' bedeutet blöder Bastard 'shiyarou' bedeutet toter Bastard
yukata - leichter Baumwollkimono
yume - Traum
gi - Kampfsportanzug
kame - Schildkröte
kami/megami - Gott / Göttin (immer mit angehangenem -sama!)
ki - so etwas wie eine unsichtbare Kraft in einem Lebewesen
senshi - Krieger (Sailor Senshi), auch im Bezug auf Sportler (in einer Mannschaft) verwendet, z.B. der Baseballspieler Ichirou ist ebenfalls "Ichirou-senshi"
bushi/samurai - Adelige oder Krieger
dojo - Kampfsport-Trainingshalle
haiku - japanisches Kurzgedicht
hakama - eine Art weite Hose (Tatewaki Kuno hat z.B. so eine an)
kodachi - ein Mittelding zwischen Dolch und Schwert
kunai - scharfe kleine Dolche
hiruseki - Tränenkristall
jagan - böses Auge
jan-ken-pon - Schere-Papier-Stein-Spiel
kai - Welten; die Erde ist normalerweise 'chikyuu'
katana - eine Art Langschwert (Hieis Schwert)
kaze - Wind
kitsune - Fuchs
koori - Eis 'Koorime' bedeutet 'Eismädchen'
ningen - Mensch(en)
oni - reikai-Helfer wie George in Yu Yu Hakusho, eigentlich Teufel, Dämon
rei - geistig, spirituell
reiki - spirituelle Kraft, die Menschen besitzen
rei-ken - spirituelles Schwert
toushin - Yuusukes dämonische Form
youkai - seltsame Wesen, Außerirdische, Dämonen
youki - die dämonische Version von ki
youko - Dämonenfuchs
yuki - Schnee

LG
Sasi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Japanische begriffe und deren Beduetung   

Nach oben Nach unten
 
Japanische begriffe und deren Beduetung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Shippuuden 2010 :: Off Topic :: Japan-
Gehe zu: